×

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Gartenpflegetipps
für das Frühjahr


Der Frühling ist da.

Die Knospen der Gehölze brechen langsam auf und die ersten Frühlingsblüher zeigen demnächst Farbe - es ist also die richtige Zeit, um die Arbeit im Garten aufzunehmen.

Bei einem Rundgang in Ihrem Garten sollten Sie die vorhandenen Gehölze auf Beschädigungen kontrollieren und abgestorbene sowie kranke Äste bzw. Triebe entfernen. Hierbei ist auf Sauberkeit des Schnittwerkzeugs zu achten, damit Krankheiten nicht weitergetragen werden. Auch ist wichtig, dass nicht alle Gehölze den gleichen Schnitt vertragen. Hier sind Kenntnisse über Wuchs- und Blühverhalten entscheidend für den Erfolg der Schnittmaßnahmen.

Sobald die Temperaturen wieder wärmer werden ist eine Grunddüngung zu empfehlen. Für Sonderkulturen (z.B.Rhododendron und Hortensien) ist ein spezieller Dünger nötig. Nach dem Düngen sollten Sie die Pflanzen ausreichend wässern damit der Dünger aufgenommen werden kann.

Eine gleichmäßige Düngergabe verhilft den Pflanzen zu einem guten Start in die neue Saison. Auch hier gilt: Nach dem Düngen wässern. Sobald Sie merken, dass Ihr Rasen anfängt wieder zu wachsen, empfehlen wir ihn zu vertikutieren, Schadstellen nachzusäen und mit Starterdünger zu versorgen. Und natürlich: wässern.

Sollten Sie Fragen zu den Pflegetipps haben oder professionelle Hilfe wünschen, kontaktieren Sie uns einfach hier. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bei den Stauden und Gräsern können Sie die verwelkten Pflanzenteile abschneiden bzw. ausrupfen. Manche Gräser wie z.B. Festuca oder Carex vertragen keinen Rückschnitt! Hier werden die verdorrten Halme vorsichtig herausgezogen (Handschuhe tragen wg. Verletzungsgefahr) und ggf. nur die Spitzen geschnitten. Sie können bei warmen Temperaturen auch zu groß gewordene Gräser und Stauden teilen und neu einsetzen.


Gartenpflege für Ihren Garten Eden

Wir schnüren für Sie ein individuelles und kostengünstiges Gartenpflegepaket von der Einmalpflege bis zur Ganzjahrespflege.

Nur fachgerechte Pflege erhält und steigert den Wert Ihres Gartens und Ihrer Immobilie. Gerne sind wir Ihr Partner bei allen Fragen rund um die Gartenpflege.

Opens internal link in current windowzum Beratungsformular


Wertsteigerung der Immobilie
durch gepflegten Garten

Der Anblick eines schönen Gartens ruft bei einem
potenziellen Käufer positive Emotionen hervor

Mehr darüber

Nützliche Urlaubstipps
und Urlaubsziele

Entspannen. Wohlfühlen. Genießen.
Zum Beispiel mit Ayurveda.

Mehr darüber

Urlaubszeit, die
schönste Zeit des Jahres

Doch wer pflegt
in der Zeit Ihren Garten?

Mehr darüber