×

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Gartenpflegetipps
für den Herbst


Die aktive Gartenzeit - der Herbst

Zum Herbst werden die Tage zwar kürzer und die Sonnenstunden leider weniger. Doch besonders jetzt ist eine aktive Zeit im Garten und es gibt viel zu tun:

Bei den Gehölzen steht von Oktober bis Februar die Schnittsaison an. Sträucher (auch Hecken) müssen in regelmäßigen Abständen durch geeignete Schnittmaßnahmen verjüngt bzw. eingekürzt werden. Bitte keine Frühlingsblüher beschneiden, da dadurch die bereits angelegten Blüten entfernt werden.
Besonders bei älteren Exemplaren ist auch auf Sicherheit und Stabilität der Pflanze zu achten. Gegebenfalls ist eine Rodung und eine darauf folgende Neupflanzung zu bedenken.

In den Staudenbeeten muss jetzt aufgeräumt werden.
Im Herbst ist die beste Zeit um Stauden und Gräser umzupflanzen. Zu große Pflanzen können auch geteilt und umgesetzt werden. Eine regelmäßige fachgerechte Pflege ist wichtig, damit die Pflanzung ihren Charakter behält. Der Gärtner greift mit der Pflege regulierend in die Pflanzung ein. Dass manche Stauden und Gräser überhand nehmen und andere unterdrücken ist normal. Mit der richtigen Pflege kann man gegensteuern. Auch ergänzende Pflanzungen können jetzt ganz einfach durchgeführt werden.
Generell sollten viele Stauden und Gräser (nicht alle!) zurückgeschnitten und ausgeputzt werden. So erleichtert man den Stauden den Start in die Winterruhe und verhindert Schädlings- und Krankheitsbefall. Andere Pflanzen jedoch sollten ihr Laub als Winterschutz lieber behalten. Die Unterscheidung, welche Pflanze wie behandelt werden muss, kann nur der Fachmann treffen.

Wenn der Garten durchgepflegt ist, darf man natürlich nicht das kommende Frühjahr vergessen! Jetzt beginnt die Zeit der Zwiebelpflanzungen. Alles, was uns im Frühjahr so sehr erfreut, muss im Herbst an der richtigen Stelle in den Boden gesteckt werden. Aus unscheinbaren Zwiebeln werden bis zum Frühjahr Tulpen, Narzissen, Krokus und viele andere Blütenhighlights. 

Gerne unterstützen wir Sie mit unserem qualifiziertem Pflegeteam bei der Arbeit im Garten. Sprechen Sie uns einfach an!

Gerne beraten wir Sie und unterstützen Sie mit unserem qualifizierten Pflegeteam bei der Arbeit im Garten. Sprechen Sie uns einfach an!

Telefonnummer 06202 26175

Email eden@grothe-neue-gaerten.de

... oder besuchen Sie uns in unserem Garten Eden Schaugarten in Schwetzingen.

Rheintalstraße 45

68723 Schwetzingen


PRAKTISCH DENKEN-PFLEGE SCHENKEN

Wer einen Gartenfreund beschenken will, hat natürlich viele Möglichkeiten: Bücher, Pflanzen, Deko. Doch das ist immer Geschmacksache. Wie wäre es stattdessen mit einem Gutschein für eine professionelle Gartenpflege? Die ist nicht einfach eine Unterstützung bei der anfallenden Fleißarbeit, sondern kann dazu beitragen, einen geliebten Garten langfristig noch schöner und sogar wertvoller zu machen.

Sprechen Sie uns gerne an! Telefon 06202 26175


Die Kunst des Komponierens

 

Ohne diese Kunst kommt im Grunde kein Pflanzbeet aus. Gekonnt komponierte Rabatten sind kein Zufallsprodukt und erfordern jede Menge Fachwissen.

Sträucher und Stauden bilden ein besonders harmonisches Bild, wenn sie sorgfältig geplant wurden. Dagegen führt ein 'Einfach drauflos pflanzen' von 'Allem, was gefällt', in der Regel schnell zu Frust und Unzufriedenheit.

Für eine dauerhaft schöne und gesunde Pflanzung mit einem stimmigen Gesamtbild braucht es ein Konzept, das sowohl die Standortbedingungen als auch die Vorlieben der Gartenbesitzer gleichermaßen berücksichtigt. Das erfordert die Unterstützung kompetenter Fachleute.

Wir beraten Sie gerne. Wir, das sind Dipl.-Ing. Ortrud Willmann, B.Eng. Eva Däubener und Dipl.-Ing. Anna O'Callaghan, zuständig für die Planung Ihres neuen Garten Eden und Dipl.-Ing. Stefanie Lannert, Leiterin unserer Abteilung Garten Eden Pflege und Garten Eden Pflanzen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Opens internal link in current window...zum Team

 

 


Pflanzenportrait

In der Gattung Euonymus finden wir einige der schönsten Herbstfärber des Gehölzsortiments. Das gemeine Pfaffenhütchen kennen wir aus der freien Landschaft, erst im Herbst nehmen wir es wahr und freuen uns über die überraschende Farbintensität der Blätter und der Früchte.

Die aus Japan stammende Korkspindel, Euonymus alatus, ist ein sehr schönes Gehölz für den Privatgarten. Zur intensiven Herbstfärbung kommt eine ansprechende Wuchsform, die das Gehölz als Solitärstrauch auszeichnet.

Die Korkspindel wird 2-3 Meter hoch und bildet mit ihren dicht verzweigten, sparrig ausladenden Trieben einen kompakten mittelgroßen Strauch.

Im Herbst färben sich die Blätter leuchtend karminrot, was besonders schön zur Geltung kommt zusammen mit immergrünen Gehölzen.

Die Farbe variiert je nach Standort zwischen leuchtend karminrot, lilarot und zartlilarosa.

Wenn das Laub gefallen ist, zieren die rötlichen Fruchtkapseln und auch die auffallenden Korkleisten der Triebe. Im Frühjahr treibt der Strauch früh aus, die Blüte im Mai ist unscheinbar, da bleibt der Strauch im Hintergrund um dann im Herbst wieder für einige Zeit die Hauptrolle zu spielen.

An den Standort stellt der Korkflügelstrauch keine besonderen Ansprüche, er kommt mit sandigen bis humosen Böden aus, von schwach sauer bis neutral und verträgt auch Schatten.


Der richtige Sichtschutz für den Garten

Der Garten ist ein intimer Ort. Genau wie der Wohnraum ist er Teil unserer Intimsphäre.

Wir wollen uns dort sicher und geborgen fühlen. Je klarer die Grenzen definiert sind, umso besser kann das gelingen. Gleichzeitig wollen wir die Offenheit, die den Garten als Freiraum auszeichnet, nicht zerstören.

Sichtschutz ist ein wichtiges Anliegen der heutigen Gartenbesitzer.

Dabei erfüllt ein hoher blickdichter Zaun um das Gelände nur sehr bedingt  die Ansprüche,

kann leicht erdrückend wirken. Außerdem ist  auch innerhalb des Gartens eine sinnvolle Raumteilung mit Sichtschutz oft angebracht.

Eine auf die Gegebenheiten des Ortes und den individuellen Ansprüchen der Nutzer angepasste Gesamtlösung führt immer zu einem besseren Ergebnis.

Die Möglichkeiten von Sichtschutzvariationen sind unbegrenzt.

Es gibt eine Vielzahl von modernen Materialien, die zusammen mit den „klassischen“ Materialien viele Wahlmöglichkeiten bieten, genau passend zu Ihrem Traumgarten.

Zum Einsatz kommen Sichtschutzelemente aus Resopal, Corten-Stahl, Holzsichtschutzelemente, Fassadenprofile, Betonsichtschutzwände, wie auch

Mauerwerke, Naturstein-Stelen, Krustenplatten und Spaltplatten sowie Gabbione (Steinkörbe) mit unterschiedlichen Füllungen.

Beim Holzsichtschutz gibt es viele unterschiedliche Ausführungen, diverse Bretterungen, Lattungen oder Geflechte lassen viele Variationen zu.

Nicht zu vergessen ist der Sichtschutz  mit Pflanzen, in Form von geschnittenen Hecken oder auch, bei ausreichendem Platz,  freiwachsenden Pflanzungen.

Auch mobile Sichtschutzwände bieten interessante Möglichkeiten, wie zum Beispiel „Sticks“, ein Band aus dicht angeordneten Glasfieberstäben,  ein innovatives System in modernem Design für drinnen und draußen.

In unserer Ausstellung haben wir viele Sichtschutzvarianten eingesetzt. Somit haben Sie die Möglichkeit die unterschiedlichsten Variationen mit  allen Sinnen zu erfahren, aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, und somit eine Vorstellung von dem passenden Sichtschutz für Ihren Garten zu entwickeln.

Fachgerecht ausgewählt und fachgerecht eingebauter Sichtschutz, dem Material entsprechend verarbeitet, mit hohem Anspruch an überzeugende Gestaltung und Nachhaltigkeit damit Sie lange, viel Freude daran haben und sich in Ihrer Privatsphäre so richtig wohl fühlen können.


Gartenpflege für Ihren Garten Eden

Wir schnüren für Sie ein individuelles und kostengünstiges Gartenpflegepaket von der Einmalpflege bis zur Ganzjahrespflege.

Nur fachgerechte Pflege erhält und steigert den Wert Ihres Gartens und Ihrer Immobilie. Gerne sind wir Ihr Partner bei allen Fragen rund um die Gartenpflege.

Opens internal link in current windowzum Beratungsformular


Wertsteigerung der Immobilie
durch gepflegten Garten

Der Anblick eines schönen Gartens ruft bei einem
potenziellen Käufer positive Emotionen hervor

Mehr darüber

Nützliche Urlaubstipps
und Urlaubsziele

Entspannen. Wohlfühlen. Genießen.
Zum Beispiel mit Ayurveda.

Mehr darüber

Urlaubszeit, die
schönste Zeit des Jahres

Doch wer pflegt
in der Zeit Ihren Garten?

Mehr darüber