Gärtner von Eden Newsletter
Wenn dieser Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie hier.
 
 

Newsletter Herbst/Winter 2014

 

 

vor kurzem war ich bei der Herbsttagung der Gärtner von Eden in Salzburg. Zwei Dinge habe ich mitgenommen. Zum einen den Filmwettbewerb "Auf ins Paradies". Eine tolle Sache, die ich gerne unterstütze und in unserem Newsletter publik mache. Lesen Sie Genaueres im Abschnitt outdoor Foto/Film contest.

Zum anderen ein gutes Gefühl nach der Rückblende der umgesetzten Ziele in diesem Jahr. Es hat sich viel bewegt bei uns. Die Aufzählung hat mich selbst beeindruckt, bin ich doch ein Mensch, der nach vorne blickt und eher neue Projekte angeht, als auf das Geleistete zurückzuschauen. 

Manchmal ist aber gerade das sinnvoll, und weil es ja auch in die Zeit passt, in der überall Bilanz gezogen wird, berichten wir unter anderem von zwei gelungenen Events aus dem vergangenen Monat. 

Dabei freuen wir uns schon jetzt auf die kommende Saison. Mit unserer neuen "Poolgarden"- Ausstellung sind wir bestens vorbereitet auf alle Poolinteressierte, die sich einen Überblick verschaffen möchten über die verschiedenen Möglichkeiten im Schwimmbadbau und auf alle Gartenliebhaber, die Ihre ganz persönliche Gartenoase verwirklichen wollen. Für alle bieten wir unseren Komplett-Service. Für Sie ganz entspannt alles aus einer Hand.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr Ralf Grothe

 

Lifestyler Herbstmesse

 

Am 11. und 12. Oktober fand die zweite Lifestyler Hausmesse statt.

Falls Sie keine Gelegenheit hatten vorbeizuschauen, hier ein paar Bilder.

Wir waren mit einem kleinen, aber feinen Stand vertreten und haben viele interessante Gespräche geführt.

Mehr Info zu den Lifestylern unter www.dielifestyler.de

 

 

Wladimir Kaminer wird als einer der erfolgreichsten Schriftsteller Deutschlands bezeichnet. Seine letzten beiden Bücher "Mein Leben im Schrebergarten" und "Diesseits von Eden" befassen sich mit Gartenthemen. Wie es dazu gekommen ist, erzählt er bei dem Interview in der letzten GartenArt.

Wir haben ihn bei der Lifestyler Hausmesse getroffen und um ein gemeinsames Bild gebeten.

"Poolgarden"-Ausstellung

 

Bis kurz vor der Neueröffnung der "Poolgarden"- Ausstellung am 3. Oktober liefen die Bauarbeiten hier bei uns auf Hochtouren. Kaum vorstellbar, wie es noch wenige Tage zuvor hier ausgesehen hat.

Pünktlich um 12 Uhr am Freitag war alles fertig und wir sind stolz auf das Ergebnis.

Sogar das Wetter hat mitgespielt und es gab einige ganz mutige, die tatsächlich gebadet haben und das Anfang Oktober! 

Dank Wärmepumpe lag die Wassertemperatur bei 28°.

 

 

Der Rollladen zur Abdeckung war im Dauerbetrieb, mal auf, mal zu, denn genau so bekommt man einen realistischen Eindruck, wie es dann am Ende im eigenen Garten aussehen wird.

Wir haben uns viel Zeit für ausführliche Gespräche genommen und die Besucher waren sich einig:

"Es ist einfach etwas ganz anderes, ob man nur ein paar schöne Fotos betrachtet oder ob man eine Weile mit dem realen Pool verbringt und die Möglichkeit hat, vielfältige Eindrücke zu sammeln."

Pflanzenportrait

 

In der Gattung Euonymus finden wir einige der schönsten Herbstfärber des Gehölzsortiments. Das gemeine Pfaffenhütchen kennen wir aus der freien Landschaft, erst im Herbst nehmen wir es wahr und freuen uns über die überraschende Farbintensität der Blätter und der Früchte.

Die aus Japan stammende Korkspindel, Euonymus alatus, ist ein sehr schönes Gehölz für den Privatgarten. Zur intensiven Herbstfärbung kommt eine ansprechende Wuchsform, die das Gehölz als Solitärstrauch auszeichnet.

Die Korkspindel wird 2-3 Meter hoch und bildet mit ihren dicht verzweigten, sparrig ausladenden Trieben einen kompakten mittelgroßen Strauch.

Im Herbst färben sich die Blätter leuchtend karminrot, was besonders schön zur Geltung kommt zusammen mit immergrünen Gehölzen.

 

Die Farbe variiert je nach Standort zwischen leuchtend karminrot, lilarot und zartlilarosa.

Wenn das Laub gefallen ist, zieren die rötlichen Fruchtkapseln und auch die auffallenden Korkleisten der Triebe. Im Frühjahr treibt der Strauch früh aus, die Blüte im Mai ist unscheinbar, da bleibt der Strauch im Hintergrund um dann im Herbst wieder für einige Zeit die Hauptrolle zu spielen.

An den Standort stellt der Korkflügelstrauch keine besonderen Ansprüche, er kommt mit sandigen bis humosen Böden aus, von schwach sauer bis neutral und verträgt auch Schatten.

 

Unser Team

 

Heute wollen wir Ihnen unseren frischgebackenen Meister Michael Blümel vorstellen. Er ist gelernter Landschaftsgärtner und bei uns seit vielen Jahren als Baustellenleiter tätig.

"Woher soll ich die Zeit nehmen, ich hab viel zu viel um die Ohren" war lange Zeit seine Antwort auf die Frage, ob er den Meister machen will. Aber der Chef hat nicht locker gelassen. 2014 war es dann so weit. Jetzt ist er froh und eigentlich ging es auch erstaunlich leicht ohne große Engpässe. Nach viermonatigem Kurs an der LVG in Heidelberg hat er am 2. Juli die Meisterprüfung erfolgreich abgelegt und wir sind stolz auf ihn.

Michael Blümel ist glücklicher Familienvater. Seine Söhne, Janis und Iven, sind 6 und 3 Jahre alt und halten ihn in seiner Freizeit auf Trab. Seit sechs Jahren gibt es einen eigenen  Garten, "der wird von den Kindern angelegt....." und zurzeit immer wieder umgebaut und umgegraben. So zieht man Nachwuchsgärtner und Nachwuchsbaggerführer groß.

"Landschaftsgärtner ist der beste Beruf, abwechslungsreich und vielseitig, ... ich wollt nie was anderes machen." 

Von seinen Kollegen wird er für seine Genauigkeit und seine Perfektion geschätzt. Und Herr Grothe sagt: "Michael Blümel ist einer meiner besten Mitarbeiter. Bei ihm ist jedes Projekt in den besten Händen. Er behandelt jedes Garten Eden Projekt, als wäre es sein eigener Garten."

kymo - Teppiche - auch für Draußen

 

Teppiche, schöne Teppiche, tolle Teppiche, grandiose Teppiche, überwältigende Teppiche, elegante Teppiche, sportliche Teppiche ... und ... Teppiche für Draußen!

Einige der Teppiche aus der umfangreichen Kollektion der Firma kymo sind für outdoor use geeignet. So der SG Polly Premium, den es in 25 verschiedenen Farben gibt. Zum Beispiel in Olive oder Lime Green (siehe Bild oben bei Lifestiler Herbstmesse) oder in kräftigem Chili Rot oder dezentem Champagner.

kymo macht zeitgenössisches Floorwear. Ihr Ansatz zu Boden Textilien wird am besten durch ihre Markenphilosophie zusammengefasst: GO ON. AND CREATE. 

"Es passiert jeden Tag. Wir hören . Wir lernen . Wir sehen . Wir reden . Wir sammeln . Und wir gestalten. Gestalte immerzu . Die ganze Zeit . Das ist unsere Philosophie .... Das ist kymo . GO ON . AND CREATE."

 

Mehr Info unter www.kymo.de

outdoor Foto/Film contest

 

So einfach geht's:

1. Mache mit Instagram ein Foto oder einen Film von Deinem Outdoor-Wohlfühlort und tagge Deine Aufnahme mit #gve_outdoorparadies

2. Melde  Dich unter auf-ins-paradies.com/contest für die Teilnahme am Wettbewerb an.

3. Die Beiträge mit den meisten Gefällt-mir-Angaben kommen in den Jury-Entscheid und haben eine Chance auf 1.500 €, 1.000 € oder 500 €.

 

Teilnehmen können alle Schüler mit Wohnsitz in Deutschland, Schweiz oder Österreich.

Es ist pro Teilnehmer die Bereitstellung nur eines Beitrages (Foto oder Video) zulässig.  Es können jedoch mehrere Personen einer (Abschluss-)Schulklasse teilnehmen und jeder ein eigenes Foto oder Video bereitstellen.

Bei dem Preis handelt sich um eine zweckgebundene finanzielle Beteiligung an den nachweislichen Kosten der Abschlussparty.

Ist der Gewinner noch nicht in einer Klasse des Abschlussjahrgangs 2015, kann er diesen Gewinn erst zum Zeitpunkt seiner eigenen Abschlussparty geltend machen.

Einsendeschluss ist der 20.03.2015, 12:00 Uhr MEZ.

Bekanntgabe der drei Preisträger erfolgt bis zum 30.03.2015.

Für mehr Info, Anmeldung und ausführliche Teilnahmebedingungen hier klicken.

 

EisFrei-Granulat

 

EisFrei-Granulat wird genau wie herkömmliche Streumittel von Hand oder mittels Streugerät auf verschneite oder vereiste Flächen aufgebracht und verursacht garantiert keine Schäden am Natursteinbelag.

Es wirkt sofort und schnell durch Wärmeentwicklung, gleichzeitig aber auch langfristig, es verhindert neue Eisbildung bis zu drei Tage und kann somit auch präventiv verwendet werden.

In wiederverschließbaren 12,5 kg Eimern steht das Granulat bei uns abholbereit.

Wenn Sie interessiert sind, rufen Sie einfach an (06202-26175) und vereinbaren einen Abholtermin.

Sprechen Sie uns an!

 

Besuchen Sie uns auf unserer Website www.gartengestaltung-grothe.de

oder rufen Sie uns einfach an     Telefon 06202 26175